16.11.2020

Vertreterversammlung 2020 im schriftlichen Umlaufverfahren

Bis zum 12.11.2020 konnte über die Tagesordnungspunkte entschieden werden. 45 von 50 Vertretern haben sich an der Abstimmung beteiligt, es gab keine ungültigen Stimmen.

Das Ergebnis

Beschlussvorlage 1: Der Jahresabschluss 2019 wurde festgestellt – einstimmig

Beschlussvorlage 2: Der Verwendung des Bilanzgewinnes wurde zugestimmt – einstimmig

Beschlussvorlage 3: Der Bericht des Vorstandes wurde bestätigt – 44 Zustimmungen, 1 Enthaltung

Beschlussvorlage 4: Der Bericht des Aufsichtsrates wurde bestätigt – einstimmig

Beschlussvorlage 5: Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt – einstimmig

Beschlussvorlage 6: Dem Aufsichtsrat wurde Entastung erteilt - einstimmig

To Top